Ewig Gestern – Retropodcast

Drei Lieblinge Teil 3 (Folge 14)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ewig Gestern
ein Podcast von und mit den Retroboys.

Sprecher
Markus Wegl, Tobias Penne, Felipe Vila

Introsprecher
Hans-Georg Panczak (Ja, der.)

Intromelodie
Markus Wegl, Felipe Vila

Grafik
Tobias Penne

Themen in dieser Folge
The Curse of Monkey Island, Uncharted 3, Desert Strike - Return to the Gulf

Auch erwähnt
The Secret of Monkey Island, The Secret of Monkey Island - Le Chucks Revenge, Tomb Raider, Jungle Strike, Urban Strike, Nuclear Strike, Soviet Strike, Complete Strike Compilation, Future Cop: L.A.P.D., Desert Strike Remake, Desert Strike - Amiga vs. Mega Drive, Loom, Indiana Jones and the last Crusade, The Last of Us, Super Mario 64, Grim Fandango, Vollgas, Day of the Tentacle, New Super Mario Brothers, Flucht von Monkey Island, Tales of Monkey Island, Super Mario Bros. (1993) - Trailer

Soundtracks
The Curse of Monkey Island, Uncharted 3, Desert Strike - Return to the Gulf (Mega Drive), Desert Strike - Return to the Gulf (Amiga)


Kommentare

Sascha
by Sascha on
Hallo Tobi, ja, ich freue mich über jede neue Folge von euch. Persönlich lausche ich gerne Geschichten von damals, kann mich da gut reinversetzen. Bei Brat läuft ein Baby wie ein Lemming die Welt entlang und man muss ihm die Richtung vorgeben. Ist ein bisschen kniffelig, aber sollte man mal gespielt haben. Zum Durchspielen war es uns damals immer zu schwer. Freue mich jedenfalls schon auf eure weiteren Folgen, ob die von mir genannten Spiele jetzt gespielt werden, oder nicht. :) Wünsche euch ein schönes verlängertes Wochenende
Tobi (Retroboys)
by Tobi (Retroboys) on
Hi Sascha, cool dass Dir unsere Folgen (anscheinend) gefallen und dass Du Dir die Mühe machst Deine Gedanken dazu aufzuschreiben. Ich finde die ganz persönlichen Erinnerungen und Geschichten sind es doch, die das Retrogaming (Ok, unter anderem ...) ausmachen. Deine Empfehlungen schauen wir uns mal an, Brat und Polo hab ich tatsächlich noch nie gehört. Aber es wird eines Tages eine Disney-Folge geben, in der World of Illusion sicherlich seinen Platz haben wird! Viel Grüße
Sascha
by Sascha on
Ist ja witzig, ich finde den Mario-Film auch irgendwie witzig und sehenswert. Absoluter Trash, dennoch fande ich, dass der Film doch irgendwas hat. Man hört ja sonst leider oft nur negatives. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich nie über Monkey Island 1 hinausgekommen bin. Habe dieses Spiel geliebt, und tue es heute noch. Aber als mein Bruder damals mit einer Schachtel voll mit Disketten heimkam, und da Monkey Island 2 drauf war, habe ich es nur kurz gestartet und kurz darauf wieder beendet. Mich hat gestört, dass Guybrush so anders und ungewohnt aussah, älter geworden und mit Bart. Und deshalb habe ich es nie gespielt. Was für ein banaler Grund…. Asche auf mein Haupt. Irgendwann hole ich aber die drei restlichen Teile nach. Ja, irgendwann! Von einem Arbeitskollegen habe ich Uncharted 2 geschenkt bekommen. Da ich aber mit einer Serie immer von vorn beginnen will, habe ich mit für 2 Euro Teil 1 gekauft. Der Begriff Popkorn-Kino passt da wirklich gut. Und an sich hatte ich auch meinen Spaß. Nur als dauer-PC-Spieler nervt mich die Steuerung mit dem Controller immens. Besonders wenn es zu hektischen Situationen kommt, und eine Horde an Monstern auf einen zuläuft ist das Pad für mich sehr nervig. Teil 3 besitze ich auch, aber noch nicht gestartet. Desert Stike habe ich nie besessen, aber dennoch eine mir bleibende Erinnerung an das Spiel. Damals bin ich zum Videospielhändler meines Vertrauens gefahren. Da hatte der Verkäufer extra einen Fernseher auf die Theke gestellt, damit ein Kunde genau dieses Spiel anspielen konnte. Beide haben sich ausführlich über diesen Titel unterhalten, und auch ich – als kleiner Junge – habe aus sicherer Entfernung begeistert zugeschaut. :D Konnte man auf der Amiga-Version eigentlich strafen? War bei der Megadrive-Version von Junge Strike möglich und auch sehr nützlich, wie ich finde. Ich hätte mal ein paar Spiele, falls jemand von euch Lust hätte, das eine oder andere Mal zu spielen und darüber zu sprechen? World of Illusion auf dem Megadrive – empfehle ich für zwei Spieler (vielleicht mit Frau oder Kind?). Kurzes, aber sehr schönes Abenteuerspiel mit Mickey und Donald im Coop. Oder auf dem Amiga ein wohl unbekanntes und bisschen kniffeliges Spiel namens BRAT. Empfehlen kann ich noch eine leider in Vergessenheit geratene Perle namens Rolo to the Rescue, wieder auf dem Megadrive. Ein tolles Jump´n Run mit einem Elefanten als Protagonisten. ;) Viele Grüße

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.